Durch eine zusätzliche Busleitung werden verschiedene Systeme wie zum Beispiel Heizung, Lüftung, Beleuchtung und Beschattung, Rollladen usw. vernetzt. Der EIB ist zukunftssicher, da es sich um ein herstellerunabhängiges System handelt. Produkte verschiedener Hersteller können einfach kombiniert werden.


Anwendungsbeispiel

  • HAUSSTEUERUNG: Realisierung von Zentralfunktionen


Was bringt mir EIB/KNX?

Moderne Bussysteme ermöglichen die intelligente Vernetzung moderner Haus- und Gebäudesystemtechnik. Sie steuern gewerbeübergreifend und bedarfsgerecht Heizung, Beleuchtung, Jalousien, Belüftung und Sicherheitstechnik. Sowohl im Zweckbau, als auch im Wohnungsbau, bieten Sie ein erhebliches Plus an Komfort, Sicherheit, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.

mehr Komfort

Vieles, was bei einer konventionellen Elektroinstallation manuell bedient werden muss, kann in der Bustechnik automatisiert werden. So wird zum Beispiel beim Verschließen der Haustür das Haus in den “Ruhezustand” versetzt. Die Heizung wird abgesenkt, die Beleuchtung und bestimmte Verbraucher werden ausgeschaltet, man bekommt eine akustische oder optische Meldung, ob alle Fenster und Türen verschlossen sind. Die Jalousien gehen in Automatikbetrieb und beschatten das Haus bei Bedarf, so dass es sich nicht aufheizt. Bei zu starkem Wind werden sie hoch-, sowie bei Regen die Markisen eingefahren und die Dachfenster geschlossen.

mehr Sicherheit

Die vorhandenen Sensoren wie Fenster-, Türkontakte und Präsenzmelder, können mit einer EIB/KNX Alarmzentrale kombiniert werden und schon hat man eine Überwachung des Hauses, die bei Einbruch einen Vor-Ort-Alarm, eine Meldung auf Ihr Handy oder bei einem Wachdienst absetzt. Aber es können auch technische Alarme wie Feuer oder Wasseraustritt gemeldet werden.

mehr Wirtschaftlichkeit

Durch die integrierte Heizungssteuerung verheizen sie keine Energie mehr zum Fenster raus und sind so immer ökologisch und ökonomisch im günstigsten Zustand. Dank der automatischen Beschattung und der durch Präsenzmelder gesteuerten Beleuchtung, können Energieeinsparungen von bis zu 30% erzielt werden.

mehr Flexibilität

Ein großer Vorteil des EIB ist seine Flexibilität. Funktionen werden nicht mehr verdrahtungstechnisch und damit dauerhaft festgelegt, sondern durch die Programmierung bestimmt. Diese Funktionen können ohne großen Aufwand, sprich Kosten, einfach durch Umprogrammierung der entsprechenden Bauteile, geändert werden. Der EIB lässt sich jeder Zeit den Bedürfnissen seiner Bewohner anpassen.

Das Bussystem KNX ist der weltweit einzige offene Standard für Haus- und Gebäudesystemtechnik und entspricht europäischen und internationalen Normen. Die KNX-Technologie entstand aus der technischen Zusammenführung der drei europaweit etablierten Bus-Standards EIB (Elektroinstallationstechnik), EHS (Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik) und Batibus (Heizung/Lüftung/Klima).

Unsere Leistung im Bereich KNX/EIB
KNX/EIB Planung und Ausführung, CAD Elektroinstallationsplan, CAD KNX/EIB Installationsplan, Erstellen eines Pflichtenheftes, Beratung und Verkauf, Visualisierung, Multiroom

Wir beraten Sie umfassend und realisieren Ihre KNX-Haussteuerung nach individueller Planung professionell. Mit uns, als lizenziertem EIB-/KNX-Installationsbetrieb, haben Sie den richtigen Partner für Planung und Installation gefunden.